Counter Numbers – Zähler

Um bestimmte Zahlen grafisch besser aufbereiten zu können, gibt es sogenannte Counter. Bitte nicht mit dem Visitor Counter (Besucherzähler) verwechseln. Es lässt sich so ziemlich jede Zahl mit dem Counter aufhübschen. Handelt es sich um eine große Zahl, kann sie sogar animiert werden. Wenn Sie Ihren Besuchern die Anzahl verschenkter

Newsticker – Laufschrift

Nicht nur Nachrichtensender setzen die Laufschrift oder den Newsticker ein. Auch immer mehr Blogger finden Freude daran, ihre Leser mittels Newsticker zu informieren. Sie fallen schnell ins Auge und lassen sich in allen Widget-Bereichen einsetzen. Wenn damit nicht übertrieben wird, dann können diese Laufschriften eine Webseite bereichern. Werden hingegen diese

Preistabelle

Dieses Plugin sollte für jene interessant sein, die gelegentlich etwas verkaufen. Beispielsweise Tickest für eine gemeinsame Busfahrt oder Vorverkauf für eine Veranstaltung. Aber auch alte Kinderkleidung oder die geerbte Sammlung vom Opa. Oder wenn etwas den Zugang zum Tresor blockiert und nun verkauft werden soll. Bei WordPress (WP) gibt es

Shortcodes

Shortcodes sind kleine Helferlein, die im „WordPress-Alltag“ eingesetzt werden können. Aufgrund der zahlreichen Funktionen, könnten so ein paar Plugins eingespart werden. Für mehr Informationen zum Thema, haben wir WP-Shortcodes bereitgestellt. Das Thema ist für diese Seite zu umfangreich.

Background Slider

Sicherlich sind Ihnen die wechselnden Bilder im Hintergrund aufgefallen. Das entsprechende Plugin ist ein Background-Slider. Die angezeigten Bilder stammen vom Entwickler und reichen hier für Vorführzwecke aus. Wir verwenden hier ein kostenloses Plugin. Mit dem Plugin können Sie die Anzahl der Bilder selber bestimmen. Bei manchen Plugins lässt die dieser

Bilderkarussell – Slider

Wer auf seiner Webseite Bilder einbinden möchte, der hat dafür eine riesige Auswahl an Möglichkeiten. Es gibt Bildergalerien, Slider, Karussells, Mosaike, Banner und auch das einfache Einfügen. Wir haben ein Plugin gekauft, mit dem sich sämtliche Farben, Größen und Darstellungsarten bestimmen lassen. Es ist eigentlich schon viel zu übertrieben, aber