DSGVO-konformes Tracking

Webseitenbetreiber tragen ein großes Risiko, wenn es darum geht, abgemahnt zu werden. Der allermeisten Webseitenbetreiber sind sich keiner Schuld bewusst, aber zu Unrecht, wie die EU meint. Es sind Unternehmen wie Google, Facebook und andere Datenkraken, die uns Webseitenbetreibern das Leben schwer machen. Anstatt diesen Daten sammelnden Unternehmen die Grenzen

Quellenangabe – Bildernachweis

Es gibt Anwälte und Fotografen, die sich einen ordentlichen Nebenverdienst verschaffen, indem sie Betreiber von Webseiten wegen Urheberrechtsverletzungen abmahnen. Abmahnungen sind nicht nur lästig, sondern können auch ins Geld gehen. Es gibt Plugins, die dabei helfen können, Abmahnungen zu verhindern oder preislich zu mindern. Wer so ein Plugin einsetzt, der